Regionale Bio-Produkte zu fairen Preisen
Fragen? Wir helfen Ihnen gern: 04182 - 2088531

NACHHALTIG & FAIR - DAS IST NATURFRISCH

Unser Motto: "So regional wie möglich"

Die Qualität unserer Lebensmittel beeinflusst maßgeblich unsere Gesundheit. Kein Wunder also, dass regionale Lebensmittel weiter auf dem Vormarsch sind. Der Käufer weiß somit ganz genau, woher die Lebensmittel stammen und trägt zudem seinen Teil zum Umweltschutz bei. Warum das so ist? Weil die langen Transportwege aus dem Ausland entfallen und gerade im Bereich von Obst und Gemüse nur diejenigen Lebensmittel vertrieben werden, die gegenwärtig tatsächlich geerntet werden. Weiterlesen

Unser Motto: "So regional wie möglich" Die Qualität unserer Lebensmittel beeinflusst maßgeblich unsere Gesundheit. Kein Wunder also, dass regionale Lebensmittel weiter auf dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
NACHHALTIG & FAIR - DAS IST NATURFRISCH

Unser Motto: "So regional wie möglich"

Die Qualität unserer Lebensmittel beeinflusst maßgeblich unsere Gesundheit. Kein Wunder also, dass regionale Lebensmittel weiter auf dem Vormarsch sind. Der Käufer weiß somit ganz genau, woher die Lebensmittel stammen und trägt zudem seinen Teil zum Umweltschutz bei. Warum das so ist? Weil die langen Transportwege aus dem Ausland entfallen und gerade im Bereich von Obst und Gemüse nur diejenigen Lebensmittel vertrieben werden, die gegenwärtig tatsächlich geerntet werden. Weiterlesen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
von Augustin
Jonagold
99,00 € - 1 Stück
Details
von Augustin
Elstar
99,00 € - ca. 1 Stück
Details
von Noch nicht Klar
Erdbeeren Meyer
3,49 € - 250 g (1,40 € / 100 g)
Details

Gesunde Ernährung beginnt bereits beim Bio-Obst

Leckeres Obst direkt vom Landwirt

Wer sich mit Bio-Obst gesund ernähren möchte, der muss viele Regeln beachten. So sind es in erster Linie frische Lebensmittel, durch mit einem hohen Gehalt an Nährstoffen glänzen. Dennoch gibt es auch hier viele Unterschiede. Gerade beim Obst ist es wichtig, die einzelnen Früchte in Bio-Qualität zu beziehen. Bio liegt im Trend und die Gründe dafür sind vielfältig. Wenn das Obst dann auch noch aus der Region kommt, dann tragen die Käufer einen weiteren Teil zum Umweltschutz bei. Bio-Früchte aus der Region schmecken nicht nur besser, sie enthalten auch mehr Vitamine und sind gesünder. Das Bio-Obst aus der Region und dem Alten Land nahe Hamburg ist besonders vielfältig und kann ganz natürlich wachsen. Die Kraft der Natur entfaltet sich mit jedem Bissen und wer großen Wert auf eine gesunde Ernährung legt, der trifft mit Bio-Obst aus der Region auf jeden Fall die richtige Wahl. Die Vorteile liegen auf der Hand: Wer sich das Bio-Obst sichert, der darf sich auf vollen Geschmack, einzigartiges Aroma und vor allen Dingen einen gesunden Genuss freuen. Doch welche Obstsorten sind hierzulande eigentlich in Bio-Qualität erhältlich?

Die Vielfalt überzeugt

Wer an Bio-Obst aus der Region und dem Alten Land Hamburg denkt, der hat vermutlich zunächst einmal verschiedene Apfelsorten im Kopf. Das ist auch richtig so, denn gerade Äpfel gehören in allen erdenklichen Sorten zum wichtigsten Obst der Region. Dennoch hat die Region noch viel mehr Bio-Obst zu bieten. Wie wäre es mit köstlichen Zwetschgen oder süßen Erdbeeren? Natürlich dürfen auch pralle Kirschen und milde Birnen nicht fehlen. Kurzum müssen Kunden von Bio-Obst aus der Region auf nichts verzichten. Im Gegenteil, denn was den Geschmack betrifft, haben die Produkte vom Bio-Hof sogar die Nase vorn. Im Alten Land hat man sich auf Äpfel, Kirschen, Birnen, Pflaumen, Zwetschgen und Erdbeeren spezialisiert und die vielfältigen Sorten stehen für Abwechslung.

Unbelasteter Genuss

Oftmals eilt dem Bio-Obst der Ruf voraus, nicht so schön auszusehen. Bio-Obst wird generell nicht durch Zusätze haltbar gemacht, dadurch reift es schneller nach, doch dem Geschmack tut das keinen Abbruch. Im Gegenteil, denn oftmals entwickelt das Bio-Obst durch diese Reife erst sein volles Aroma. Zudem wird beim Bio-Obst auf den Einsatz von Pestiziden verzichten. Viele Untersuchungen haben belegt, dass in BioObst viel weniger Pestizidrückstände zu finden sind, wie beim Obst aus konventionellem Anbau. In der Regel ist Bio-Obst unbelastet, weshalb es sich unbeschwert genießen lässt.

Saftig und frisch – Bio-Obst aus der Region und dem Alten Land Hamburg

Frisches Bio-Obst sieht schmackhaft aus und überzeugt auch durch seine Konsistenz. Die Früchte sind saftig und gesund. Auf den Märkten kommt dem Bio-Obst eine immer wichtiger werdende Rolle zu, doch auch direkt von den Höfen kann das Obst bezogen werden. Somit fallen keinerlei Transportkosten an und der Kunde weiß genau, wo seine Früchte herkommen. Nachhaltiger geht es nicht und aufgrund des Verzichts auf chemische Pflanzenschutzmittel, wird durch den Kauf von BioObst aus der Region und dem Alten Land Hamburg sogar der Umweltschutz unterstützt. Es lohnt sich also durchaus, beim Kauf von hochwertigem Obst einmal völlig neue Wege zu beschreiten.